Kreditbewilligung

Chancen beim KreditWie sind die Chancen auf Bewilligung eines Kredits?

Beantragen lässt sich ein Darlehen nahezu bei jeder Onlinebank innerhalb weniger Minuten. Doch wie hoch stehen reell die Chancen, einen beantragten Kredit auch tatsächlich bewilligt und ausgezahlt zu bekommen?

KreditbewilligungDie Kreditbewilligung hängt von mehreren Faktoren ab. Zum Beispiel ist die Höhe des Einkommens eine der tragenden Säulen, denn jede Bank und jeder seriöse Kreditvermittler verlangt vom Kreditantragsteller Einkünfte mindestens in einer Höhe, die eine zuverlässige Rückzahlung des Geldbetrages erlaubt.

Weiter achten Banken auf die Bonität ihres Gegenübers. Ist der Interessent in der Vergangenheit schon einmal oder mehrmals auffällig geworden? Wurden zum Beispiel Rechnungen oder Darlehen nicht vertragsgemäß zurückgeführt?

All das sind Fragen, die für eine Bewilligung des Kredites von höchster Bedeutung sind.

Bewilligung bei BonitätIhre Chancen bei guter Bonität

Sollten Sie in der Vergangenheit nicht auffällig geworden sein, d.h., sind alle getroffenen Vereinbarungen erfüllt worden, wird es im allgemeinen kein allzu großes Problem sein, den Kredit bewillig zu bekommen. Bezüglich des Einkommen lässt sich feststellen, dass Sie umso einfacher ein Darlehen erhalten, wenn die Hohe der Einkünfte das Haushaltsbudget und die zukünftig zu zahlenden Kreditraten locker übertreffen. Je großzügiger dies erfüllt wird, desto besser.

Beispiel: Für alle monatlichen Kosten benötigen Sie 950,- Euro. Die Raten für den neuen Kredit belaufen sich im Monat auf 280,- Euro, Ihre Gesamtbelastungen liegen somit bei 1.230,- Euro. Ihr Verdienst ist bei 2.000,- Euro im Monat, wobei  sich ein "freies Budget" um 770,- Euro errechnet.

Erfahrungen unserer Redaktion: Bei guter Bonität ist die Targobank unser Tipp!

Surftipps unserer Redaktion:
 - Die günstigen Konditionen der Targobank
 - Einen Kleinkredit bei der Targobank aufnehmen?
 - Targobank Voraussetzungen um den Kredit zu erhalten

Bei schlechter Schufa?Reelle Chancen bei schlechter Schufa

Anders sieht es beim "Kredit trotz negativer Schufa" aus. Da bei diesem Darlehensprodukt keine Sicherheiten nachgewiesen werden (eine Schufaprüfung entfällt), muss das Einkommen umso sicherer sein. Der Arbeitsplatz, der erst einige Monate besteht, wird in den meisten Fällen für einen Kredit nicht ausreichen.

Auch wird von den Geldgebern ein eigenes Einkommen in Höhe von etwa 1.100,- Euro verlangt. Anders als oft von "Profis" berichtet, gibt es diese Darlehensart tatsächlich, wenngleich dieser Kreditantrag bei vielen Vermittlern nur zu 5.000,- € (ehemals 3.500,- €) aufnehmbar ist. Eine Ausnahme bildet hier das schweizer Unternehmen Bon-Kredit, bei dem das Einkommen zur Berechnung der Darlehenshöhe zählt.

Unsere Erfahrungen sind diesbezüglich beim Finanzdienstleister Bon-Kredit sehr gut.

Surftipps unserer Redaktion:
 - Der Kleinkredit von Bon-Kredit ist praktisch
 - Bon-Kredit bietet Schweizer Kredit

Selbstverständlich finanziert das seit 1973 bestehende Unternehmen auch sehr günstige Darlehen bei guter Bonität. Hier sind tatsächlich schon Kredite zu einem sehr niedrigen jährlichen Effektivzins und somit teils günstiger als bei der heimischen Hausbank zu bekommen.

Mein Tipp bei Beantragung:  Bei Aufnahme sollten Sie gesicherte Einkünfte aus Lohn, Gehalt, Pension oder Rente erhalten. Bei zu niedrigen Einkünften gestaltet sich eine Kreditaufnahme fast unmöglich.

Ob Darlehen mit oder ohne Schufaauskunft: Gehen Sie bei uns sicher, dass auch bei abgelehnter Bewilligung über unsere Webseite keine unseriösen Gebühren anfallen. Ihre Anfrage wird immer als unverbindlich Konditionsanfrage behandelt.

Für eilige Darlehensanträge!
unsere Anfrage auf Konditionen: Sie erhalten nach etwa 24 Stunden ein auf
Sie zugeschnittenes Angebot. Garantiert ohne Gebühren und Verpflichtungen.

 Bettercredit.de • Der bessere Kredit 

Weitere Themen zu Kredit & Darlehen:

 
© 2008-2016 by Bettercredit.de • Impressum & Datenschutz